Gariep Dam

Liebe Gariep-Freunde!

Zwei Jahre ohne Gariep waren für uns alle freudlos.

Das Camp im kommenden Winter wird wieder stattfinden, allerdings ohne Schleppmaschine. 

Wir freuen uns sehr darauf euch in Afrika wieder zu sehen!

 

Macht bitte überall Werbung, damit auch die Container frühzeitig gefüllt werden.

 

Happy landings in der neuen Saison!

Viele Grüße schickt euch

 

Astrid Roberg

Gariep Dam

Liebe Gariep-Freunde!

Zwei Jahre ohne Gariep waren für uns alle freudlos.

Das Camp im kommenden Winter wird wieder stattfinden, allerdings ohne Schleppmaschine. 

Wir freuen uns sehr darauf euch in Afrika wieder zu sehen!

 

Macht bitte überall Werbung, damit auch die Container frühzeitig gefüllt werden.

 

Happy landings in der neuen Saison!

Viele Grüße schickt euch

 

Astrid Roberg

Unser Platz

Im Herzen Südafrikas

Piste 33/15

Piste 10/28

FAHV S 30°33‘42‘‘ E 025°31‘46‘‘

Was macht uns besonders?

Einige Fakten

Warum Sie Gariep DAM Besuchen sollten

10 Gründe

Es gibt meistens Wolken, auch nutzbare kleine Gewitterfronten;

auch bei Blauthermik sind verlässliche Strecken möglich, bei geringem Außenlanderisiko

Gariep Dam liegt in der Karoo, einer Halbwüste, die 500.000 km2 umfasst. Neben den nahen Flüssen Orange, Sunday und Fish findet man unter anderem Graaff Reinet und das benachbarte Valley of Desolation sowie den Camdeboo Park, die sich ideal für einen Tagesausflug anbieten.
Ebenfalls sehr interessant ist eine Reise nach Kimberly durch kleine alte SA Städte zum völlig erhaltenen alten Bergwerksdorf. Das „Big Hole“ ist das Tagebaurestloch der ehemaligen Kimberley-Mine, aus der bis 1914 Diamanten gefördert wurden. Das Loch wird oft als das „größte je von Menschenhand gegrabene Loch“ bezeichnet.

Big Hole

 

Scroll to Top